Religionsfreiheit

Nunja. die Religionsfreiheit in manchen Laendern ist schon gut. Wenn auch utopisch, da es immer Fanatiker geben wird, die was gegen andere haben. Wenn es schon Streit um zu Laute Froesche im Nachbargarten gibt, dann wuerde mich es wundern, wenn alle Religionen in frommer Eintracht leben. Nungut, kommen wir zu meiner Lieblingsreligion: den Jedi. Ja, […]

Olympia

… interessiert mich jetzt eigentlich eher weniger. Ausser der Medaillenspiegel, sowas finde ich dann interessant. Weils f√ľr 2008 noch zu fr√ľh ist, hier die Statistik f√ľr 2004: Vereinigte Staaten 103 China 63 Russland 92 Australien 49 Japan 37 Deutschland 49 Die Liste ist offiziel und es sind einfach nur alle Medaillen aufsummiert. Wenn wir jetzt […]

Kuchen

Ach, ich hab nette Nachbarn. Gerade wieder 5 Minuten mit denen unterhalten, krieg ich gleich ’nen ganzen Kuchen geschenkt. Wahnsinn, die kennen wohl meine Essgewohnheiten ūüôā

4th of July & Hancock

Nunja, Independance Day. Irgendwie hab ich mir mehr erwartet. War eigentlich nur ein zu gross geratenes Sylvester. Wenigstes war es ein Feiertag, also nix mit Arbeiten ūüôā Nunja, am Freitag erstmal bissle ausgeschlafen, dann bin ich in Hancock gegangen. An sich kein schlechter Film. Grossartiges Popcorn-Kino mit unerwarteter Wendung im 2. Drittel des Films. Ich […]

UPDATE: Flut

Nunja. Der Hammer. Nachdem ich es bei uns ja eher witzig fand, kommen nun ein paar Fotos von der Stadt 12km entfernt. Das ist weitaus weniger witzig. Mein Chef hat sich heute frei genommen, um sein Haus zu dehydrieren. Ich lass die Fotos einfach mal ohne weiteren Kommentar so stehen (sind nicht von mir die […]

Zoll

Ich hab mal freundlich beim deutschen Zoll angefragt wie das genau funktioniert. Ich hab ja gehofft, dass die sechs Monate USA reichen um nicht als ‚Urlaub‘ zu gelten und irgendwie als ‚Uebersiedlungsgut‘ zaehlt, also so als ob ich umgezogen waere, da muss man ja auch kein Zoll/Steuern-Foo zahlen.