CheapSleep – Party!

UPDATE: Habe die Adresse des Clubs rausgefunden: Ravintola Stadin Tähti (Mäkelänkatu 2, 00500 Helsinki, close to Sturenkatu). Die Auswahl des Hostels hat sich nicht besonders verändert über die Zeit. Während ich am Anfang über hihostels.com gesucht und gefunden habe, bin ich dann irgendwann einfach wild über hostelworld.com, hostelbookers.com oder einfach booking.com. Auch der Lonely Planet bietet für […]

Tallinn

Ich gebe zu, Tallinn war mit Abstand (bis auf Stockholm) die schönste Stadt, das beste Hostel und, nicht zu verachten, auch die billigste Woche der ganzen Reise. Das Hostel (auf Facebook) ist gemütlich, relativ sauber, Waschen ist umsonst (yeah \o/) und ein Frühstück war auch mit dabei (ok, Toast und Marmelade). Und zu welchem Preis? […]

Ei luulo ole tiedon väärtti – Helsinki

Finnland. Ich habe mir tatsächlich den Großteil erspart und nur den Weihnachtsmann besucht und, natürlich, die Hauptstadt. Man muss dazu auch sagen, dass Finnland auch sehr wenig besiedelt ist. Es ist fast genau so groß wie Deutschland, hat aber nur 5,4 Millionen Einwohner (16 vs. 225 Einwohner pro qm²). Wenn man jetzt noch bedenkt dass […]

Stockholm – Vasa Museum

Ein kleiner chronologischer Vorgriff, eigentlich fehlen noch zwei Städte (Helsinki und Tallinn). Aber, weil ich das heute einfach besonders gut fand, muss ich die Gedanken schnell zu (elektronischem) Papier bringen, sonst weiß ich nimmer wie das war 🙂 Zur Geschichte: Kurz vor dem dreißigjährigem Krieg dachte sich der schwedische König, so ein dickes schönes Schiff, […]

GLBT pride parade

So, you wake up in the middle of the day, it’s freakingly hot (30°C, that’s like the highest number i’ve seen the last couple of weeks), you prepare yourself to get some clothes washed, get some shopping done for the lunch, and then, suddenly: Gay, Lesbian, Bi, Transgender pride parade. How awesome is this 🙂 […]

Morgonstund har guld i mund – Rovaniemi

Ein erneuter Besuch am Polarkreis, diesmal aber auf finnischer Seite. Ich habe im Hostel „Santa Claus – Rudolf Hostel“ genächtigt, das ist ein umgebautes Hotel, d.h. ich hatte ein Doppelzimmer mit Fernseher und eigenem Bad. Was ein Luxus. Dafür war die „Küche“ eher bescheiden: Die Leidensgeschichte der ersten Tage bezüglich des Wetters unterlasse ich einfach […]

Kinokritik: Cloud Atlas

Gerade lümmel ich in Helsinki rum und vorgestern abend hatte ich Zeit. Allerdings war ich unmotiviert irgendwas größeres zu unternehmen, geschweige denn mir für Donnerstag Abend was zu suchen. Also, im Kino war ich schon ne ganze Weile nicht mehr, grad noch ein Grund mehr da was nachzuholen. Die Wahl war zwischen „The Great Gatsby“, […]

Gammal i skinnet men ung i sinnet – Luleå

Luleå ist die größte Stadt in Norbotten. Nachdem in Jokkmokk eher tote Hose war, hab ich mich doch sehr darauf gefreut mal wieder unter die Leute zu kommen. Leider wars das komplette Gegenteil. Die Jugendherberge liegt etwas ausserhalb (ca. 1h zu Fuß in die Innenstadt). Der örtliche Nahverkehr ist vorhanden und EIGENTLICH nicht schlecht, von […]