Cambodia – Miscellaneous

Eigentlich müsste ich noch ein paar Artikel über New York schreiben, aber chronologische Reihenfolge wird eh überschätzt. Heute hab ich mich mitm Motobike durch Phnom Penh fahren lassen. Eine Erfahrung sondersgleichen. Dadurch das ich dauernd Angst hatte das meine Knie direkt amputiert werden, konnte ich wenigstens nicht mehr dadrüber nachdenken, dass Rucksäche gerne den Leuten […]

Planlos durch New York

Der erste Tag in New York war, so wie eigentlich alle Tage, ungeplant und irgendwie in Manhatten. Wir sind erstmal rein, zum Times Square und von da an unkontrolliert Richtung Süden. Verpflichtend waren der Besuch bei Starbucks (oder wie Giannas Freund gerne sagt: „fivebucks, because you won’t get out without paying at least five bucks“) […]

New York – ein anfänglicher Bericht

1500 Bilder habe ich gemacht. Das sind brutto mehr als ich in drei Monaten Schweden/Finnland/Estland/Dänemark gemacht habe. Wieviel davon netto übrig bleiben, sehen wir dann. Aber, erstmal bilderloser Bericht aus dem schönen aber kalten Amerika. Nach einer spontanen Idee beim Aufbau eines Schrankes haben Hee Tatt und ich die Idee umgesetzt nach NYC zu fliegen. […]

USA, Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Nachdem der letzte Urlaub ja kein Urlaub war, weil ich ja Arbeitslos war und ganz arm dran, kommt jetzt dann der Urlaub den man sich verdient hat 🙂 Heute morgen um 9 Uhr bin ich in den ICE nach Frankfurt gestiegen, um mitm Hee Tatt nach New York aufzubrechen. Gesagt, getan, viel gibt es natürlich […]

Helsinki – Streifzug durch die Stadt

Helsinki ist vielleicht nicht die schönste Stadt meiner Reise, definitiv aber eine der Größten. Insofern gabs eine Menge zu sehen. Insgesamt habe ich 275 Fotos in Helsinki gemacht, was immerhin fast 20% der Bilder ausmacht die ich überhaupt geschossen habe. Man sollte dann noch erwähnen, das ich net soooo der Fotograph bin, weil 300 Fotos […]

Endabrechnung Sabatical

Tuto kompletti, inkl. laufender Kosten in der Heimat haben mich die drei Monate 9.137,56 € gekostet. Das sind ziemlich genau 100€ pro Tag. Auf Nachfrage kann ich gerne aufschlüsseln wieviel Prozent davon in Skandinavien ausgegeben worden sind und wieviel in Deutschland. Allerdings muss ich auch dazu sagen, das gut 45% der Kosten im letzten Monat […]

Gravity

Gravity soll ein echt guter Film sein. IMDB sagt 8.7 (!!!), rotten tomatoes sagt 98% (respektive 89%). Also, auf in die Schauburg und ab in den Film. Donnerstags um 23 Uhr ist die Schauburg tatsächlich relativ leer. Der Film selber ist .. .hmm … also, die Bilder sind super. Die Reflexionen in den Goldfischgläsern der […]

Pidgin – Kontaktleiste wird nicht angezeigt

Spätestens nach dem zweiten Start von pidgin wird bei mir die Kontaktleiste nicht mehr angezeigt, de facto ist pidgin also nicht benutzbar bis mir jemand schreibt und dann kann auch auch dieser Person zurückschreiben. Das Problem scheint bekannt zu sein, die Lösung halte ich hier einfach mal fest: ~/.purple/prefs.xml: […] <prefs name=’blist‘> […] <pref name=’list_visible‘ […]

Kiasma – Zeitgenössische Kunst

Eigentlich bin ich nicht so der Museemsgänger. Aber manchmal stellt sich heraus, so ein Museum kann echt gut sein. In diesem Fall war es das „Kiasma – Museum für zeitgenössische Kunst„. Das Museum an sich ist schon ein Kunstwerk. Innendrin sind dann manche Kunstgegenstände die .. ähh .. ja Kunst sind. Zum Beispiel Möbel die […]