Puuuh (nein, nicht der Bär)

Viel passiert, wenig geschrieben. Auch jetzt werde ich nur ein paar Stichwörter fallen lassen.

  • Arbeitgeber gewechselt.
  • Im November gehe ich auf die W-JAX in München (Computer-Fuzzis aller Länder vereinigt euch).
  • In Mannheim gibts ne Lesung mit den „drei Fragezeichen“ und ich bin dabei.
  • Rebecca Carrington werde ich mir auch anschauen.
  • Jennifer Rostock ist schon seit einem halben Jahr gebucht und wird Mitte November auch stattfinden.
  • Weihnachtsfeiertermin der Firma steht fest. Pure Vorfreude auf ein rauschendes Fest.
  • Anfang November werde ich dann auch irgendwie/irgendwann Onkel. Jippie.
  • Diese Woche geh ich nochmal ins Kino. Man könnte mich fast als kinosüchtig bezeichnen 🙂