Dresscode

Nun, seit gestern gibts auch bei mir in der Firma einen „dresscode“, sprich eine Kleiderordnung. Bisher konnte ich ins Geschäft kommen wie ich wollte, solange alle wichtigen Dinge mit Kleidung bedeckt sind 🙂

Nun ist der offizielle Begriff „Business Casual“. Was bedeutet: Stoffhosen mit Polohemd oder Anzugshemd. Ausnahme bei meiner Firma: Jeans sind in Ordnung. Allerdings sind jetzt kurze Hosen gestorben. Nunja, hier in Amerika ist ja eh nur der Weg vom/zum Auto ohne Klimaanlage, also passt das schon.