Dresscode

Nun, seit gestern gibts auch bei mir in der Firma einen „dresscode“, sprich eine Kleiderordnung. Bisher konnte ich ins GeschĂ€ft kommen wie ich wollte, solange alle wichtigen Dinge mit Kleidung bedeckt sind 🙂

Nun ist der offizielle Begriff „Business Casual“. Was bedeutet: Stoffhosen mit Polohemd oder Anzugshemd. Ausnahme bei meiner Firma: Jeans sind in Ordnung. Allerdings sind jetzt kurze Hosen gestorben. Nunja, hier in Amerika ist ja eh nur der Weg vom/zum Auto ohne Klimaanlage, also passt das schon.

Ein Gedanke zu „Dresscode“

Kommentare sind geschlossen.