Ghost Town (Wen die Geister lieben)

Es war mal wieder an der Zeit ins Kino zu gehen. Natürlich, wie immer Montags, in die Sneak. Diesmal kam ein witziger Film:

Ghost Town (Wen die Geister lieben)

Der Abend lief prima ab, erst gabs nen Subway „Sub des Tages“ (Italian B.M.T mit Parmesan-Oregano-Brot, allen Zutaten und Honey-Mustard als Soße), dann noch ein paar Bier, ein Hanuta und die Milchriegel vom Aldi. Und, natürlich, ein Eis (Nogger dir einen).

Aber kommen wir zum Hauptpunkt des Abends, dem Film. Wie immer bin ich zu faul um zu sagen worum es in dem Film ging, dazu gibt es viel bessere Seiten die sowas machen. Naja, am 29.01.2009 kommt er offiziell raus und ich kann ihn eigentlich empfehlen. Ein witziger Film, gute Abendunterhaltung. Nicht das man UNBEDINGT reinmuss, aber er ist deutlich über der Stufe „Kann ich mir auch erst als DVD ausleihen“. Jop. 7 von 10 Punkten