UPDATE: Feed on Feeds

Ich benutze jetzt schon seit über einem Jahr Feed on Feeds. Jetzt fängt das aber an Mucken zu machen. Komischerweise werden irgendwie bestimmte RSS-Feeds so zerpflückt, das nicht viel vom HTML-Code übrig bleibt. Eine temporäre Lösung war alle Feeds zu löschen und neu einzutragen, aber das half genau zwei Updates lang. Und irgendwie ist es auch net so, dass ALLE kaputt wären, es sind „nur“ die Hälfte. Lästig. Entweder fix ich das Problem selber, oder ich such mir was anderes. Lästig.

Kaputtes Feed on Feeds
Kaputtes Feed on Feeds

UPDATE:

So, inzwischen ist das Problem eingekreist. Schuld ist wohl ein PHP-Bug in libxml (http://bugs.php.net/bug.php?id=45996). Lange Rede kurzer Sinn:

Die benutzte Bibliothek simplepie kann insofern gefixt werden, dass es wieder geht:

--- tt-rss-20080919.org/simplepie/simplepie.inc 2008-09-19
02:00:03.000000000 +0200
+++ tt-rss-20080919.alex/simplepie/simplepie.inc 2008-09-21
01:29:13.000000000 +0200
@@ -12761,6 +12761,10 @@
xml_set_character_data_handler($xml, 'cdata');
xml_set_element_handler($xml, 'tag_open', 'tag_close');

+ $data=str_replace("<","<",$data);
+ $data=str_replace(">",">",$data);
+ $data=str_replace("&","&",$data);

// Parse!
if (!xml_parse($xml, $data, true))
{

Soweit so gut. Ich bin bei der Gelegenheit auf einen anderen Newsfeed-Aggregator gestossen: Lilina. Während 0.7 potthässlich aussieht, ist die alpha von 1.0 echt schick. Sobald die zur Beta wird, werd ich da mal einen Blick draufwerfen.