USB 3.0

Jop, gerade muss ich auf einen Kompiliervorgang warten, also schreib ich nen Eintrag zu USB. Intel hat ja gerade die Spezifikationen zur Verfuegung gestellt, die vom USB Implementers Forum erstellt wurden. Schoen und gut, schauen wir uns aber mal die theoretischen Geschwindigkeiten an:

USB 1.0 1,5 MBit/s (0,1875 Mbyte/s)
USB 1.1 12 MBit/s (1,5 MByte/s)
USB 2.0 480 Mbit/s (60 MByte/s)
USB 3.0 5 GBit/s (625 MB/s)
Wireless USB 480 Mbit/s (3 m) bis
110 Mbit/s (10 m)

Alles nur theoretisch, durch den Protokoll-Overhead, Anbindung des USB-Chips ans System und andere Kleinigkeiten, kann man eher von 2/3 der Geschwindkeit ausgehen. Zumindest bei USB 2.0. Beim IDF hat jetzt eine Firma erste Prototypen vorgestellt, die schaffen 350 MByte/s, also ’nur‘ 56% der theoretischen Maximalgeschwindigkeit. Trotzdem kann man eine CD in 2 Sekunden kopieren. Wow 🙂 Also zehnmal so schnell wie bei USB2.0. Ich bin beeindruckt. Jetzt muss ich mir nur noch Wireless USB anguggn, ob das in Deutschland, dank beschraenkter Frequenzbereiche, ueberhaupt so gut klappt. Jop. Kompilat fertig, back to work.

Ein Gedanke zu „USB 3.0“

Kommentare sind geschlossen.