Das erste Gehalt

Meine Freunde nerv ich schon damit, was ich alles mit meinem ersten Gehalt machen will. Da fallen dann so Sachen drunter wie ein Einzelhaus, selbst entworfen, ’ne Apartmentwohnung (Maisonette mit Rooftop-Terasse), ein Mini Cooper (am Besten John Cooper Works), ein Vier-Kern-PC (Intel Kentsfield) mit zwei Nvidia Grafikkarten (GTX 280 im SLI), ein Macbook im Tablet-Umbau, ’nen eigenen Starbucks (für die beiden Frappuccinos Strawberries & Creme und Mocca) und sonst irgendwelche Spinnereien.

Nun geht mein Studium aber tatsächlich dem Ende zu, die Diplomarbeit steht an und ich kann mir ernsthaft Gedanken machen. Je nachdem wieviel ich verdiene, darf da auch ein Auto mit abfallen. Auch wenn ich überhaupt nix gegen einen Gebrauchtwagen habe, ist die Möglichkeit einen Neuwagen zu leasen doch sehr nett und vielversprechend. Besonders ins Auge gefallen ist mir zur Zeit der Audi A1, der erst im nächsten Jahr (wahrscheinlich Ende 2009) auf den Markt kommt. Klein, sparsam (baut auf den VW Lupo auf), trotzdem ein schönes Design und typisch Audi. Gerüchte sprechen auch von einer Hybrid-Version, so dass die ersten 100km auch per Batterie zurückgelegt werden können. Danach muss ich noch entscheiden ob ich genügend Kilometer fahre, so dass sich ein Diesel lohnt (danke an Eisdiele für die Aufklärung bezüglich Anschaffungskosten, Steuer, Versicherung und steigendem Dieselpreis). Vermutlich wirds dann aber „nur“ ein Benziner werden. Nunja, kommt Zeit, kommt Auto.