GPS

Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken mir das TomTom GO 920 bei amazon.com zu kaufen. Kostet gerade $350, d.h. ca. 220Euro. In Deutschland wuerde mich das 350 Euro kosten, ich spare also ueber 130 Euro, d.h. ueber ein Drittel. Wahnsinn.

UPDATE 11.11.2008:
Bei amazon.com kostet es noch fast gleich viel ($340, ca. 270€), über geizhals.at/de gibts es inzwischen für 250€ (ca. $320). Gut das ich es nicht gekauft hab 🙂

2 Gedanken zu „GPS“

  1. ja, in amerika sind die meisten elektronischen geräte billiger und mit dem schwachen dollar werden sie noch billiger… selbst der selbstimport lohnt inzwischen (wenn die versandkosten nicht zu hoch sind). zz sind das incl. zoll (2-8%) und einfuhr-ust (19%) im mittel nur ca. 80% des deutschen preises!

  2. Mich wuerde noch interessieren wie das mit dem Zoll in meinem Fall ist. Muss ich auch verzollen, falls ich das Geraet schon eine Weile besitze? Ich kann mir ja vorstellen das so ein Urlaub in Amerika mit Rauschkaufen zu verzollenden Waren fuehrt, aber wie ist das mit einem laengeren Aufenthalt? Oder muss grundsaetzlich verzollt werden? Fragen ueber Fragen.

Kommentare sind geschlossen.